Museen BöttcherstraßeMuseen Böttcherstraße

Dialogische Führung mit Meike Su und Christine Rüffert Dialogische Führung mit Meike Su und Christine Rüffert

Dialogische Führung

Schlaf im Film
Dialogische Führung

Sonntag, 26.11.2017, 15–16.15 Uhr

Die Ausstellung Schlaf. Eine produktive Zeitverschwendung zeigt neben klassischen Gemälden, grafischen Arbeiten, Plastiken und Fotografien auch filmische Auseinandersetzungen mit dem Thema. Besucherinnen und Besucher begegnen gleich im ersten Raum der Ausstellung dem berühmtesten Schläfer des Avantgardefilms, dem Beat-Poeten John Giorno, der in Andy Warhols Film „Sleep“ von 1964 stundenlang schlafend zu sehen ist.

Die dialogische Führung mit der Filmwissenschaftlerin Christine Rüffert und der Kunstvermittlerin Meike Su bietet die Möglichkeit, einzelne Kunstwerke der Ausstellung besonders aus Perspektive der Betrachtenden mit kunst- und filmwissenschaftlichen Bezügen zu erschließen. Was erzählen Filme und andere künstlerische Arbeiten über den Schlaf? Was fasziniert Filmschaffende und andere Künstlerinnen und Künstler an diesem Phänomen? Wie werden filmische Techniken in künstlerischen Arbeiten genutzt? Bei diesem Rundgang erfahren Teilnehmerinnen und Teilnehmer mehr über unterschiedliche Arbeitsweisen und Ansatzpunkte der Künstlerinnen und Künstler, wie auch über die unterschiedlichen Ästhetiken und Wirkungsweisen der einzelnen Medien.

€ 12 inkl. Eintritt