Museen BöttcherstraßeMuseen Böttcherstraße

Kinder mit Musikinstrumtenten vor dem Bremer Konzerthaus, (c) Glocke Veranstaltungs GmbH

Musikworkshop

Schau mal, wie das klingt!
Musikworkshop

Samstag, 4.11.2017, 13–17 Uhr

In Kooperation mit „Musik im Ohr“ der Bremer Glocke werden Familien dazu eingeladen, Bilder zu Tönen werden zu lassen. Die Kunstvermittlerin Christine Holzner-Rabe zeigt mit einzelnen Werken aus der Ausstellung Schlaf. Eine produktive Zeitverschwendung, wie sich verschiedene Künstlerinnen und Künstler diesem Thema angenommen und es malerisch oder bildhauerisch umgesetzt haben. In dem Musikworkshop erschaffen Kinder ab 6 Jahren, aber auch Erwachsene unter Anleitung des Musikvermittlungsteams der Glocke zu einzelnen Werken der Ausstellung eigene Schlaf-Musiken. Mithilfe verschiedener Instrumente, die für alle Teilnehmenden von dem Bremer Konzerthaus gestellt werden, verwandeln sich so Bilder in Töne und kleine Kompositionen, die zum Abschluss direkt im Museum vor den Originalen musiziert und aufgeführt werden. Musikalische Vorkenntnisse sind für die Teilnahme am Workshop nicht notwendig.

Veranstaltungsort: Die Glocke, Domsheide 6-8, Bremen
€ 13,- inkl. Eintritt / VVK im Ticket-Service der Glocke

Kooperationspartner

  • Musik im Ohr - Die Glocke Veranstaltungs GmbH