Museen BöttcherstraßeMuseen Böttcherstraße

Filmstill4 Alina Schmuch und Maria Ebbinghaus Amphibische Pfade 27. Bremer Videokunstfoerderpreis 2022

27. Videokunst Förderpreis

Eröffnung
27. Videokunst Förderpreis

Freitag, 30.9.2022, 18.30–21 Uhr

An diesem Abend eröffnet die Ausstellung zum 27. Videokunst Förderpreis Bremen. Der Eintritt ist kostenlos.

Es sprechen

Ilona Rieke
Filmbüro Bremen

Henrike Hans
Kuratorin Museen Böttcherstraße

Prämiert wurden von der vierköpfigen Jury die Künstlerinnen Alina Schmuch und Maria Ebbinghaus für ihre Arbeit »Amphibische Pfade« sowie Helena Otto mit der Videoinstallation »Heimat ist da, wo wir nicht sind«. Die Künstlerinnen sind an diesem Abend anwesend.

Partner

  • Videokunst Förderpreis Bremen