Museen BöttcherstraßeMuseen Böttcherstraße

web Janina Mau

Abendführung mit Slam Poetry

Abendführung mit Slam Poetry

Donnerstag, 19.9.2019, 18.30–20 Uhr

Die Ausstellung Ich bin Ich - Paula Modersohn-Becker. Die Selbstbildnisse zeigt rund 50 der insgesamt 60 Selbstbildnisse, die die Künstlerin in ihrer kurzen Schaffenszeit von elf Jahren gemalt, gezeichnet oder teils auch gedruckt hat. Anhand der Werke lässt sich ihre Entwicklung von der Schülerin zur Künstlerin und Pionierin der Moderne nachvollziehen. Tastende anfängliche Versuche das Selbstbild einzufangen, treffen auf Meisterwerke, wie das Selbstbildnis am 6. Hochzeitstag, welches bis heute Fragen aufwirft. Zwangsläufig stellt sich in diesen Bildern die Frage nach der Identität: als Künstlerin, als Frau, als Mensch.

An diesem Abend haben wir die Slam Poetin Janina Mau eingeladen, eigene Texte zu performen, die den Gedanken der Identität aufgreifen. In Verbindung mit einer Führung durch die Ausstellung treffen so Poesie und Malerei aufeinander und die Worte von Paula Modersohn-Becker: „Ich bin Ich, und hoffe es immer mehr zu werden“ gewinnen eine neue Perspektive.

mit Anne Beel und Janina Mau

€ 18 inkl. Freigetränk

 

 


Janina Mau ist freie (/schaffende) Künstlerin, Poetry Slammerin und Weltenbummlerin.