Museen BöttcherstraßeMuseen Böttcherstraße

Paula Modersohn Becker: Bildnis Rainer Maria Rilke, 1906, Paula-Modersohn-Becker-Stiftung, Bremen Foto: Paula-Modersohn-Becker-Stiftung, Bremen

Auf den Spuren von Rilke durch Bremen

Stadtrundgang
Auf den Spuren von Rilke durch Bremen

Sonntag, 14.10.2018, 14–16.30 Uhr

Begeben Sie sich mit uns auf Spurensuche!

Dieser zweieinhalbstündige Stadtrundgang Auf den Spuren von Rilke in Bremen führt von den Museen Böttcherstraße ausgehend an — für das Wirken des Dichters in Bremen — bedeutende Orte und lässt Sie vermeintlich Altbekanntes neu entdecken.
Zum Abschluss bekommen die Teilnehmenden noch einen Einblick in unsere aktuelle Kabinettausstellung "Rilke in Bremen" im Paula Modersohn-Becker Museum: Sie zeigt Briefe, Fotografien, Gemälde und Skulpturen, die Rilkes Zeit von 1901 bis 1911 in Bremen veranschaulichen: ein bislang noch wenig bekanntes Kapitel in der umfassenden Rilke-Forschung.

Mit Kirsten Vogel

€ 12,- inkl. Eintritt

Begrenzte Teilnehmerzahl! → Vorverkauf & Tageskasse im Museum


Dieser Rundgang ist auch für Gruppen buchbar (max. 20 Pers.):
Tel. 0421-3388222 oder info@museen-boettcherstrasse.de