Museen BöttcherstraßeMuseen Böttcherstraße

PMBM Aussenansicht Foto Felix Clebowski  Außenansicht des Paula Modersohn-Becker Museums, Foto: Felix Clebowski

Bernhard Hoetger und Paula Modersohn-Becker: eine Künstlerfreundschaft

Digitales Kunstfrühstück
Bernhard Hoetger und Paula Modersohn-Becker: eine Künstlerfreundschaft

Freitag, 3.9.2021, 11.30–13 Uhr

Ticket online kaufen

Aufgrund der aktuellen Situation ist die Ausstellung ausschließlich digital erfahrbar und so möchten wir mit unserer digitalen Version des beliebten Kunstfrühstücks einen eindrücklichen Kunstgenuss ermöglichen.

Donata Holz führt Sie via Zoom durch die Ausstellung »AVANTGARDE – Bernhard Hoetger und Paula Modersohn-Becker in Paris« und vertieft in einem anschließendem Gespräch mit zusätzlichem Bildmaterial und Betrachtungen das Gesehene. In dieser Veranstaltung wird der Schwerpunkt auf die künstlerische Freundschaft zwischen Bernhard Hoetger und Paula Modersohn-Becker gelegt, die sich 1906 nach ihrer ersten Begegnung in Paris entwickelt hat. Hieraus haben sich zahlreiche Verbindungen ergeben, die das künstlerische Schaffen beider maßgeblich geprägt haben und in der Sonderausstellung thematisiert werden. Schließlich konnte Bernhard Hoetger nach dem frühen Tod Paula Modersohn-Beckers 1907 im Auftrag von Ludwig Roselius ein Museum für die Künstlerin in Bremen gestalten: das heutige Paula Modersohn-Becker Museum. Zudem darf nicht unterschätzt werden wie wichtig für Paula Modersohn-Becker die Bestätigung für ihr künstlerisches Schaffen durch den anerkannten Bernhard Hoetger war. Spannende und aufschlussreiche Verknüpfungen werden in der Vertiefung deutlich. Sie haben in diesem Format natürlich auch die Möglichkeit Rückfragen zu stellen und sich über das Gesehene direkt auszutauschen.

Kosten: 12,- Euro
mit Donata Holz

Um den Genuss auch kulinarisch perfekt zu machen, ist es möglich ein Frühstückspaket für 10,- Euro zusätzlich mit ausgewählten Produkten wie frisch gemahlenem Kaffee aus der Böttcherstraße sowie anderer Produkte einzelner Kooperationspartner zu erhalten. Dieses senden wir Ihnen gerne vorab zu. Bei Buchung aller drei Kunstfrühstückstermine (7.5., 6.8. und 3.9.) ist dieses Frühstückspaket im Preis mit inbegriffen.