Museen BöttcherstraßeMuseen Böttcherstraße

web Aktion 01 copyright Sarah Luedemann

Blickwechsel - Change of view

Studierende führen zu Paula Modersohn-Becker
Blickwechsel - Change of view

Dienstag, 23.6.2020, 17–18 Uhr

Studierende des Instituts für Kunstwissenschaften, Filmwissenschaften und Kunstpädagogik eröffnen in drei Führungen einen frischen Blick auf drei verschiedene Künstlerinnen. Im Rahmen des Seminars »Körpergefühl« von Sarah Lüdemann an der Universität Bremen entwickeln sie Vermittlungsaktionen jeweils zu Maria Lassnig, Birgit Jürgenssen (Weserburg Bremen, 21. März – 9. August 2020) und Paula Modersohn-Becker.

Alle drei Künstlerinnen beschäftigen sich mit (Körper-)Identität und so gehen die Studierenden der Frage nach wie die Künstlerinnen diese in ihren Arbeiten darstellen. Es wird den Inszenierungen und Deformierungen des eigenen Körpers auf den Grund gegangen und auch den Möglichkeiten, die die Künstlerinnen eröffnen in Hinblick auf Körper als Resonanzraum.

Lassen Sie sich überraschen und anregen von diesem neuen Zugang zu den Arbeiten der drei Künstlerinnen. Dabei wird es nicht nur um Informationen zu den Werken gehen, sondern auch neue körperliche und geistige Erfahrungen in Bezug auf die Themen, Methoden und Darstellungsformen der Künstlerinnen erwarten Sie. Lassen Sie sich auf das Experiment »Blickwechsel – Change of view« ein!

Kooperationspartner

  • Universität Bremen