Museen BöttcherstraßeMuseen Böttcherstraße

Ausstellungsraum im Ludwig Roselius Museum Luther und Katharina von Bora Foto freiraumfotografie Bremen

Bestes Klima für Frauen

Frauenbildnisse aus sechs Jahrhunderten
Bestes Klima für Frauen

Samstag, 7.3.2020, 16–17 Uhr

1927 als weltweit erstes Museum für eine Malerin eröffnet, befinden sich im Paula Modersohn-Becker Museum und im Ludwig Roselius Museum zahlreiche Darstellungen von Frauen, die bei dieser Themenführung anlässlich des Weltfrauentages im Fokus stehen werden.

Die Zeitreise auf den Spuren der Frauen startet bei Katharina von Bora, der starken Frau an der Seite Martin Luthers, präsentiert unter anderem Damen aus der Oberschicht aus dem 17. und 18. Jahrhundert und geht auch auf die Darstellungen von Paula Modersohn-Becker selbst ein. Zudem haben Sie die Möglichkeit die Körperbilder der österreichischen Künstlerin Maria Lassnig in der aktuellen Sonderausstellung »Körper.Gefühl - Maria Lassnig aus der Sammlung Klewan« kennenzulernen.


3,- € zzgl. Eintritt
mit Christine Holzner-Rabe

bremer weltfrauentag logo6