Museen BöttcherstraßeMuseen Böttcherstraße

Paula Modersohn Becker in ihrem Atelier bei Bruenjes um 1905 web2 Paula Modersohn-Becker in ihrem Atelier bei Brünjes um 1905, Paula Modersohn-Becker Stiftung, Bremen

Hoch soll sie leben!

Öffentliche Führung und Film
Hoch soll sie leben!

Mittwoch, 8.2.2017, 16–19.15 Uhr

Den Geburtstag von Paula Modersohn-Becker am 8. Februar nehmen die Museen Böttcherstraße zum Anlass für eine besondere öffentliche Führung. Um 16 Uhr beginnt der einstündige Rundgang zu den Kunstwerken der Pionierin der Moderne. Im Anschluss gehen die Teilnehmenden zum benachbarten Kino Atlantis, in dem um 17.15 Uhr eine Vorführung des aktuellen Kinofilms »Paula« beginnt.

mit Christine Holzner-Rabe

€ 17 inkl. Eintritt, Führung und Film
VVK und Tageskasse im Paula Modersohn-Becker Museum
Begrenzte Platzzahl