Museen BöttcherstraßeMuseen Böttcherstraße

Camille Pissarro Portraet von web telefonische fuehrung  Camille Pissarro, Porträt von Jeanne, Tochter, 1898, Öl auf Leinwand,© Remagen, Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Sammlung Rau für UNICEF, Foto Peter Schälchlii

Kunst an der Strippe

Telefonische Führung
Kunst an der Strippe

Montag, 17.1.2022, 17–18 Uhr

Ticket online kaufen

Kunst erleben ohne sie direkt zu sehen?

Im Rahmen einer telefonischen Führung mit Luis Toledo ist dies möglich. Anhand konkreter Beschreibungen der Ausstellungsräume und natürlich ausgewählter Kunstwerke wird die Ausstellung „Tausche Cranach gegen Monet. Meisterwerke aus den Sammlungen Rau und Roselius“ vor dem geistigen Auge der Zuhörer sichtbar. Die Ausstellung präsentiert Meisterwerke aus 500 Jahren und bietet ein außerordentlich breites Spektrum an Themen von mythologischen Darstellungen über Frauenporträts, Landschaften vor allem des Impressionismus bis hin zu Stillleben und Kinderbildnissen.

Das Format richtet sich an blinde und seheingeschränkte Personen, ist aber auch offen für Neugierige und Interessierte.

mit Luis Toledo

Eine Anmeldung bis 13.1.2022 ist erforderlich unter 0421.33882-22 oder anmeldung@museen-boettcherstrasse.de