Museen BöttcherstraßeMuseen Böttcherstraße

72dpi Paula Modersohn Becker Pariser Strassenszene um 1905 Kohle Paula Modersohn Becker Stiftung Paula Modersohn-Becker, Pariser Straßenszene, um 1905, Kohle auf Papier, Paula-Modersohn-Becker-Stiftung

Urban Sketching

Ferienkurs für Kinder
Urban Sketching

Dienstag, 24.8.2021, 11–15 Uhr

Mittwoch, 25.8.2021, 11–15 Uhr

Paris war für die Künstler Bernhard Hoetger und Paula Modersohn-Becker ein magischer Anziehungspunkt. Bernhard Hoetger hat Menschen auf der Straße in Paris in bildhauerischen Arbeiten verewigt und Paula Modersohn-Becker hat in Zeichnungen Straßenszenen, die sie auf dem Weg zu ihrer Kunstschule gesehen hat, festgehalten.

Was ist auf den Straßen Bremens im Sommer 2021 zu entdecken? Zusammen mit Christine Holzner-Rabe lernen die jungen Teilnehmer*innen die vielseitige Ausstellung »AVANTGARDE – Bernhard Hoetger und Paula Modersohn-Becker in Paris« kennen. In der Bremer Altstadt werden interessante Stadtansichten erkundet und ein paar Zeichentechniken aus dem Urban Sketching erlernt. Urban Sketchers sind Zeichner und Zeichnerinnen, die ihre unmittelbare Umgebung auf dem Papier festhalten. Mit ihren Bildern wollen sie das Leben so festhalten, wie sie es vor ihren Augen sehen. In diesem Kurs lernen die Kinder diese Möglichkeit kennen und erschaffen so besondere Bilder aus ihrem direkten Umfeld.

mit Christine Holzner-Rabe

Alter 8-12 Jahre, begrenzte Platzzzahl
Kosten: 45,- Euro inkl. Material

Anmeldung bis spätestens zum 13. August 2021 erforderlich unter anmeldung@museen-boettcherstrasse.de