Museen BöttcherstraßeMuseen Böttcherstraße

0024

Visionen einer neuen Welt

Sonderführung
Visionen einer neuen Welt

Dienstag, 24.5.2022, 17–18 Uhr

Ticket online kaufen

1971 veröffentliche Luigi Colani ein Manifest, das Ylem. Auf 120 Blättern hielt er darin seine Visionen von einem Leben in der Zukunft fest. Wie wohnen wir? Wie arbeiten wir? Und wie bewegen wir uns fort?

Vor allem seine damaligen Entwürfe für ein elektronisch angetriebenes Kleinstadtauto und das Verkehrssystem URBI sind angesichts der heutigen Diskussionen um Verkehrswende und Klimawandel hochaktuell. Der Rundgang beschäftigt sich mit dem Manifest und seiner Bedeutung im Gesamtwerk von Luigi Colani.

Kosten: 3,- Euro zzgl. Eintritt

Tickets im Online-Shop oder im VVK bzw. Tageskasse im Paula Modersohn-Becker Museum

Für Teilnehmende der Führung ist der Eintritt zur Podiumsdiskussion „Urbane Mobilität der Zukunft“ am gleichen Abend im Haus der Bürgerschaft frei.