Museen BöttcherstraßeMuseen Böttcherstraße

Besucherinnen vor Skulptur Beweinung Christi Foto freiraumfotografie Bremen Besucherinnen vor Tilman Riemenschneider: Beweinung Christi, um 1515, Museen Böttcherstraße, Ludwig Roselius Museum, Bremen, Foto: freiraumfotografie, Bremen

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

 

Öffnungszeiten

dienstags bis sonntags, 11–18 Uhr
montags geschlossen

BITTE BEACHTEN: Vom 13. bis zum 16. August 2019 sowie vom 3. bis zum 14. September ist das Paula Modersohn-Becker Museum auf Grund des Ausstellungsabbaus der BILDHAUERINNEN und des Ausstellungsaufbaus Ich bin Ich - Paula Modersohn-Becker. Die Selbstbildnisse geschlossen. Das Ludwig Roselius Museum ist während der gesamten Umbauzeit geöffnet. Während der Museumsschließung gilt der ermäßigte Eintritt von 6 €.

 

Sonderöffnungszeiten an Feiertagen 2019

03.10.2019, Tag d. Dt. Einheit: 13–18 Uhr
31.10.2019, Reformationstag: 13–18 Uhr
24.12.2019, Heiligabend: geschlossen
25.12.2019, 1. Weihnachtstag: 13–18 Uhr
26.12.2019, 2. Weihnachtstag: 13–18 Uhr
31.12.2019, Silvester: geschlossen
01.01.2020, Neujahr: 13–18 Uhr

Erwachsene: 8 €
ermäßigter Eintritt:
6 €
Kinder bis einschl. 17 Jahre: frei
Geflüchtete: frei
Gruppen ab 10 Personen: 6 € pro Person
Gruppenführung: 70 € zzgl. Eintritt
Schulklassen: frei
Jahresticket: 25 €, ermäßigt 15 €

Bitte beachten Sie: Der reguläre Eintritt zur kommenden Sonderausstellung Ich bin Ich - Paula Modersohn-Becker. Die Selbstbildnisse (15. September 2019 bis 9. Februar 2020) beträgt € 10.

Der freie Eintritt für Kinder und Jugendliche wird mit der freundlichen Unterstützung der Sparkasse Bremen ermöglicht.


Der ermäßigte Eintritt (6 €) gilt für:

Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, die das 18. Lebensjahr vollendet haben
Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger*innen
Behinderte und eine Begleitperson

und gilt ausschließlich für den Besuch unserer Museen.
keine Ermäßigung auf Kombitickets (mit anderen Museen), Sonderveranstaltungen, bei denen ein Komplettpreis gilt, wie zum Beispiel die Lange Nacht der Bremer Museen, Sonderführungen, Konzerte etc.

 

Hinweis:
Die Museen verfügen nicht über einen barrierefreien Eingang. Durch die denkmalgeschützte Architektur von Bernhard Hoetger ist der nachträgliche Einbau eines Aufzugs bisher leider nicht möglich.

 

Eintrittsermäßigung in den sieben Bremer Museen
Wer eine Eintrittskarte zum vollen Preis in einem der beteiligten Museen erwirbt, erhält bei ihrer Vorlage am gleichen und am Folgetag in den Partnermuseen eine ermäßigte Eintrittskarte.
Eintritt zu Sonderausstellungen u. U. ausgeschlossen.
Beteiligte Museen: Focke-Museum, Gerhard-Marcks-Haus, Kunsthalle Bremen, Museen Böttcherstraße, Übersee-Museum, Weserburg und Wilhelm Wagenfeld Haus.

AboCard
Bei Vorlage der Weser-Kurier AboCard: 1 € Rabatt auf den regulären Eintritt in die Museen Böttcherstraße

artCard
Ermäßigter Eintritt (für Vollzahler) in die Museen Böttcherstraße für Inhaber der artCard (in Kombination mit amtlichen Lichtbildausweis).

Gruppentickets
Gruppen ab 10 Personen: 6 € pro Person
Schulklassen frei

Preise für Führungen finden Sie hier.

Bremer Touristik-Zentrale

Informieren Sie sich über die weiteren Sehenswürdigkeiten und Möglichkeiten in Bremen bei der Bremer Touristik-Zentrale. Buchen Sie Ihr Hotel oder eine Stadtführung direkt über die Hotline. Mehr Informationen dazu hier.