Museen BöttcherstraßeMuseen Böttcherstraße

Kunstfruehstueck Paula Modersohn Becker Museum web Führung im Paula Modersohn-Becker Musem, Foto: freiraumfotografie, Bremen

Kunstfrühstück

Donata Holz lädt einmal im Monat zu einem thematisch geführten Streifzug durch die Museen Böttcherstraße.
Meist konzentrieren sich die Veranstaltungen auf die aktuellen Sonderausstellungen, doch auch den Sammlungen im Paula Modersohn-Becker Museum oder Ludwig Roselius Museum widmet sich das Kunstfrühstück manchmal.
Weitere kunsthistorische Bezüge eröffnen sich über den mit einer PowerPoint-Präsentation untermalten Vortrag. Bei Kaffee und Gebäck wird der Austausch in entspannter Atmosphäre fortgesetzt.

Aktuelle Termine:

Stadt und Land - malerische Ansichten

Freitag, 5.11.2021, 11.30–13 Uhr

Nach einem Rundgang durch die Ausstellung »Tausche Cranach gegen Monet«, vertieft Donata Holz bei Kaffee und Gebäck die Eindrücke der Stadt- und Landschaftsdarstellungen. Amsterdam, Venedig und Paris, aber auch Landschaften der Bretagne, des Teufelsmoors rund um Worpswede oder die südfranzösische Küste sind auf den meisterhaften Gemälden zahlreicher Impressionisten wie Monet, Signac oder Bonnard sowie von Paula Modersohn-Becker abgebildet. Was waren die verschiedenen Interessen die Künstlerinnen und Künstler diesem Motiv der Stadtansichten und Landschaften entgegenbrachten?

15,- Euro inkl. Eintritt und Verköstigung ǀ Begrenzte Teilnehmer*innenzahl

Tickets im Online-Shop oder Anmeldung bis zum 3.11.2021 unter anmeldung@museen-boettcherstrasse.de

Farbe und Sehnsucht - Stimmungsvoller Impressionismus

Freitag, 7.1.2022, 11.30–13 Uhr

Nach einem Rundgang durch die Ausstellung „Tausche Cranach gegen Monet“ vertieft Donata Holz bei Kaffee und Gebäck die Kunstwerke impressionistischer Künstlerinnen und Künstler. Werke der bedeutendsten Vertreter und Vertreterinnen wie Claude Monet, Auguste Renoir, Berthe Morisot oder Mary Cassatt finden sich in der Ausstellung wieder. An ihnen lassen sich exemplarisch die wichtigsten Errungenschaften dieser wegweisenden Kunstrichtung veranschaulichen.

Mit Donata Holz

15,- Euro inkl. Eintritt und Verköstigung ǀ Begrenzte Teilnehmer*innenzahl

Tickets im Online-Shop oder Anmeldung bis zum 3.11.2021 unter anmeldung@museen-boettcherstrasse.de