Museen BöttcherstraßeMuseen Böttcherstraße

Kunstfruehstueck Paula Modersohn Becker Museum web Führung im Paula Modersohn-Becker Musem, Foto: freiraumfotografie, Bremen

Kunstfrühstück

Donata Holz lädt einmal im Monat zu einem thematisch geführten Streifzug durch die Museen Böttcherstraße.
Meist konzentrieren sich die Veranstaltungen auf die aktuellen Sonderausstellungen, doch auch den Sammlungen im Paula Modersohn-Becker Museum oder Ludwig Roselius Museum widmet sich das Kunstfrühstück manchmal.
Weitere kunsthistorische Bezüge eröffnen sich über den mit einer PowerPoint-Präsentation untermalten Vortrag. Bei Kaffee und Gebäck wird der Austausch in entspannter Atmosphäre fortgesetzt.

Aktuelle Termine:

Neue Formen, neue Materialien - Bildhauerinnen nach 1945

Freitag, 5.7.2019, 11.30–13 Uhr

Bei diesem Rundgang durch unsere aktuelle Sonderausstellung »BILDHAUERINNEN«
stehen die neuen Materialien im Fokus, die Bildhauerinnen vor allem in der Zeit nach dem 2. Weltkrieg verwendeten. Dabei spielen auch die neuen Formen der Bildhauerei über Video, Performance und Installation eine wichtige Rolle.

Im Anschluss daran, eröffnen sich weitere Bezüge bei einem multimedialen Vortrag, der in gemütlicher Atmosphäre von Kaffee und Gebäck begleitet wird.

Die Kunstvermittlerin Donata Holz, wird im anschließenden Gespräch noch vertiefend auf einzelne Künstlerinnen der Ausstellung eingehen.


€ 12, inkl. Eintritt und Verpflegung

ACHTUNG: Begrenzte Teilnehmerzahl → Anmeldung erforderlich bis zum 3. Juli 2019 unter 0421 33882-22 oder über das Formular.