Museen BöttcherstraßeMuseen Böttcherstraße

Verner Panton, Fantasy Landscape, Visiona 2 (Detail) 1970/2000 © Verner Panton Design AG, Foto: Marek Kruszewski

Wohnhöhle und Design in den 1970er Jahren - Verner Pantons Fantasy Landscape

Feierabendführung
Wohnhöhle und Design in den 1970er Jahren - Verner Pantons Fantasy Landscape

Dienstag, 7.5.2024, 17–17.30 Uhr

Die farbintensive, organische Wohnhöhle Fantasy Landscape von Verner Panton stimmt gleich im ersten Raum auf die Ausstellung „Faszination Höhle“ im Paula Modersohn-Becker Museum ein. Wie kam der dänische Designer auf der Visiona 2 in Köln 1970 auf die Idee diese Wohnlandschaft als Inspiration zum neuen Wohnen vorzustellen? Die Formen erinnern an Tropfsteinhöhlen, das Material ist eine Chemiefaser der Firma Bayer. Insgesamt könnte man sich in der Fantasy Landscape selbst auch im Inneren eines Menschen wähnen. Erfahren Sie bei diesem Kurzeinblick in die Ausstellung mit Anne Beel mehr über die Ideen des Designers Verner Panton und die Entstehungsgeschichte dieses beeindruckenden begehbaren Objektes.