Museen BöttcherstraßeMuseen Böttcherstraße

Fuehrung web Schülerführung im Paula Modersohn-Becker Museum

Angebote für Schulklassen zu den Sammlungen

Kunstbetrachtung schärft nicht nur das Auge, sondern fördert auch das selbstbestimmte Denken und Handeln. In spannenden Gesprächen oder beim kreativen Gestalten stoßen die SchülerInnen auf eigene kritisch-ästhetische Fragestellungen.
Ziel unserer Kunstvermittlung ist es, ein Bewusstsein für die Verbindungslinien zwischen der Kunst im Museum und dem Lebensalltag zu fördern. Dabei können auch interdisziplinäre Bezüge hergestellt werden, die das politisch-gesellschaftliche Zeitgeschehen aufgreifen.

Nach Vereinbarung bieten die Museen Böttcherstraße maßgeschneiderte Museumsbesuche an: Die Führungen werden auf die Bedürfnisse und Fragestellungen der Schulklassen abgestimmt.

Sammlungen
Paula Modersohn-Becker Museum

Thema 1 – Das fantastische Ich (KiGa, Sek I)
Thema 2 – Ran an die Farbe! (KiGa, Sek I)
Thema 3 – Über die Launen der Natur (KiGa, Sek I, Sek II)
Thema 4 – Wie war es früher, ein Kind zu sein? (KiGa, Sek I, Sek II)

Ludwig Roselius Museum

Thema 5 – Entdeckungsreise durch die Zeit (KiGa, Sek I)
Thema 6 – Edle Damen und ehrbare Herren (KiGa, Sek I, Sek II)
Thema 7 – Silberschatz der Schwarzen Häupter (KiGa, Sek I, Sek II)

Paula Modersohn-Becker Museum und Ludwig Roselius Museum

Thema 8 – Natura morta (Sek I, Sek II)
Thema 9 – Von Fläche zum Raum und wieder zurück. Die Perspektive in der Kunst (Sek I, Sek II)
Thema 10 – Abstraktion Schritt für Schritt (Sek I, Sek II)
Thema 11 – Für kleine und große Philosophen (KiGa, Sek I, Sek II)

Führungsgebühr

45-minütige Führung: 50 € zzgl. 1 € Eintritt pro Begleitperson
60-minütige Führung: 57 € zzgl. 1 € Eintritt pro Begleitperson
90-minütige Veranstaltung (45 Minuten Führung / 45 Minuten praktisches Arbeiten): 65 € (inkl. ggf. Materialkosten), zzgl. 1 € Eintritt pro Begleitperson

Schüler und Schülerinnen ab 18 Jahren zahlen zzgl. 1 € Eintritt pro Person.

Führungen für Schulklassen außerhalb der Öffnungszeiten sind möglich:

Dienstags bis freitags ab 9 Uhr gegen einen Aufpreis ab ca. 50 € (Preis bestimmt sich nach Gruppengröße und Aufwand).